Filter

KOTT4 gewinnt gegen SGOT4 mit 6:3

Erstellt am Freitag, 13. Dezember 2019

Erfolgreicher Abschluß der Meisterschaft von KOTT4 gegen den Tabellenführer SGOT4. Die Heimmannschaft ist zwar nicht in der stärksten Besetzung angetreten, dennoch haben wir eine tadellose Leistung gebracht und verdient gewonnen.

1:6 Niederlage gegen ANEU

Erstellt am Freitag, 13. Dezember 2019

Eine herbe Niederlage mußte KOTT4 gegen ANEU einstecken! Das einzige Spiel gewann Walter nach Abwehr von 5 Matchbällen.

Sieg gegen Baden

Erstellt am Freitag, 13. Dezember 2019

Ein klarer Erfolg gelang der Mannschaft KOTT3 gegen BAAC6. Solide Einzelerfolge und ein gross aufspielender Herbert Fuxa mit 3:0 sorgten für einen soliden Sieg gegen die Badener. Einzig ein kleiner Wermutstropfen war das von Thomas Fangl und Herbert Fuxa verlorene Doppel nach einer 2:0 Führung.

KOTT2-STEI2 2:6

Erstellt am Freitag, 13. Dezember 2019

Gegen den Tabellenzweiten Steinabrückl 2 hatte Kottingbrunn 2 auswärts keine Chance. Lediglich Pepi und Helmut konnten mit je einem Sieg das Ergebnis etwas verschönern. Nächste Woche geht´s dann gegen den Tabellenführer Möllersdorf.

Klarer Sieg von KOTT4 in Münchendorf

Erstellt am Freitag, 13. Dezember 2019

dieser Sieg war leicht verdient, wir spielten gegen den Tabellenletzten und so war es auch eine klare Sache für uns. Lediglich Didi mußte sich im letzten Spiel Wöss geschlagen geben. Die Atmoshäre dort war wie immer locker und unverkrampft.

Überraschungssieg gegen Schwechat

Erstellt am Freitag, 13. Dezember 2019

Einen mehr als überraschenden Sieg feiert Kottingbrunn2 gegen SGVS7 in Rannersdorf.

Matchwinner war diesesmal Josef Klickowitsch, der toll aufspielte und mit 3:0 Spielverhältnis nach Hause fuhr. Helmut Burger und Michael Zott konnten je 1 Partie gewinnen.

Das Doppel war auch eine weitere Überraschung. Helmut und Michael gewannen ihr erstes Saison-Doppel in einem perfekten, konzentrierten und klug herausgespielten Match mit 3:1

Damit war der 6:4 Sieg besiegelt!

Herzlichen Glückwunsch der Mannschaft

Kottingbrunn1 verliert zu Hause

Erstellt am Freitag, 13. Dezember 2019

Leider gab es Ersatzgeschwächt gegen Neudorf4 eine 6:3 Niederlage. Obwohl Die Gastmannschaft nur zu 2. antrat konnte Martin Lusser, Martin Burger und Ersatzmann Walter Populorum nichts entgegensetzen.

Martin Burger konnte 2 Partien für sich entscheiden und Martin Lusser eine Partie. Das doppel ging leider auch verloren und so war die Niederlage besiegelt.

Schade das Patrik Joszt verhindert war denn mit ihm hätte es sicherlich einen vollen Erfolg gegeben.

Dennoch Gratulation fürs dagegenhalten, auch wenn es am Ende nicht reichte.

Sieg in Enzesfeld

Erstellt am Freitag, 13. Dezember 2019

Überlegener Sieg von KOTT3 in Enzesfeld. Thomas Fangl besiegt fast im Alleingang die heimstarken Enzesfelder. Herbert Fuxa und Alex John-Scheder und das Doppel Fangl/Fuxa sorgen schon mit einm 4:0 Vorsprung

KOTT4 gewinnt gegen SGGM8

Erstellt am Freitag, 13. Dezember 2019

Nach einem mäßigen Beginn haben wir dann ordentlich aufgedreht und noch 6:4 gewonnen. Didi, der nicht ganz fit angetreten ist, verlor gegen Riedl, danach verlor Michi gegen Poandl. Das dritte Match gewann Walter gegen Reitner. Dann gewannen Didi mit Michi das Doppel, was 2:2 bedeutete.

KOTT2 - BERN1 5:5

Erstellt am Freitag, 13. Dezember 2019

Punkteteilung in Berndorf: Michael 2:1, Helmut 3:0, Pepi leider 0:3. Das Doppel ging leider ganz knapp an Berndorf (nachdem wir schon 10:6 im letzten Satz geführt hatten!). Im Spiel von Zott gegen Gleichweit hatte Michael große Probleme mit Krämpfen, hatte in den beiden ersten Sätzen keine Chance, konnte den 0:2 Rückstand in Sätzen aber unerwartet doch noch in einen Sieg umwandeln-GANZ TOLL GEKÄMPFT!!!

KOTT1 gewinnt gegen WEIG2

Erstellt am Freitag, 13. Dezember 2019

Toller Auswärtserfolg unserer Oberligamannschaft. Wieder einmal konnte sich Patrick Joszt mit 3:0 durchsetzen - herzliche Gratulation! Endlich ist es auch Martin Burger gelungen, zu seiner alten Spielstärke zurückzufinden und spielte 2:1! Das Doppel ging ebenfalls an Kottingbrunn, Endstand somit 6:3 für unsere Mannschaft!"

Herzlichen Glückwunsch!!

 

KOTT4 spielt unentschieden gegen PERC5 (2)

Erstellt am Freitag, 13. Dezember 2019

Keinen guten Start hatten wir auswärts in Perchtoldsdorf: jeder verlor gleich sein 1. Match, auch das Doppel verloren wir.

KOTT4 gewinnt gegen LANZ3 6:2

Erstellt am Freitag, 13. Dezember 2019

Nach 10-wöchiger Pause haben wir wieder einen Sieg nach Hause gefahren.

Im 1. Spiel konnte Didi knapp 3:2 gegen Ödendorfer gewinnen, Michi gewann ebenso knapp gegen Lebelhuber und in der 3. Partie gewann Walter gegen Baldauf 3:1.

Kottingbrunn 2 verliert zu Hause gegen Gallbrunn

Erstellt am Freitag, 13. Dezember 2019

Leider konnte die Mannschaft Kottingbrunn2 nicht an den Auswärtserfolg gegen Gallbrunn anknüpfen.

Helmut Burger gewann leider nur eine Partie, war aber auch in den anderen Spielen nicht Chancenlos. Josef Klikowitsch ging es leider wieder ganz schlecht und er konnte kein spiel für sich entscheiden. Michael zott mußte sich leider im ersten Spiel mit 13:11 im 5. Satz geschlagen geben, konnte aber das 2. Spiel für sich entscheiden. Im Doppel hatten Burger/Zott wieder einmal keine cance.

Damit war der Ausgang von 2:6 leider besiegelt

6:3 Sieg gegen Grimmenstein

Erstellt am Freitag, 13. Dezember 2019

Nur einen einzigen Satzverlust musste Helmut beim Spiel gegen Grimmenstein hinnehmen. Er legte mit 3 gewonnenen Spielen den Grundstein zum Erfolg. Michael hatte große Probleme mit der Sicht, konnte aber trotzdem mit einem 2:1 nach Hause fahren, Josef kam nicht ganz so gut zurecht und spielte 1:1. 2 Punkte waren damit fixiert!

Kottingbrunn1 verliert gegen Bruck an der Leitha 1:6

Erstellt am Freitag, 13. Dezember 2019

Leider konnte die Oberligamannschaft nicht an den Herbsterfolg gegen Bruck anschließen. Einige Partien gingen leider sehr knapp verloren.

Nur Patrik Joszt konnte 1 Match gewinnen.

Copyright 2013 - ATV TTC Kottingbrunn || createt by Michael Zott || ATV-TTC Kottingbrunn - Archiv.
Template Joomla 1.7 by Wordpress themes free